Hauptseite

Aus Wikistucco

Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen bei Wikistucco

Wikistucco ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie über Stuck,
Stuckrestaurierung, Stucktechniken und -Verfahren, Beschreibungen von Produkten, eben alles um das Thema Stuck.



Was ist Stuck Alles über Sumpfkalk Wessobrunner Schule
Stuck (von ital. stucco) ist die plastische Ausformung von Mörteln aller Art auf meist verputzten Wänden, Gewölben und Decken. Seit der Antike war und ist Stuck eine wichtige Technik für die Gestaltung von Innenräumen und Fassaden.

weiter lesen >>

Sumpfkalk ist eine Aufschlämmung (Suspension) von Calciumhydroxid (Ca(OH)2) in Wasser. Je nach Mischungsgrad gibt es verschiedene Benennungen: Sumpfkalk oder Fettkalk wird der zähe Kalkbrei genannt, der nur wenig Wasser enthält.

weiter lesen >>

Wessobrunner Schule bezeichnet eine Vielzahl von Kunsthandwerkern und Künstlern (großteils Stuckateure), die ab Ende des 17. Jahrhunderts in den Werkstätten der Benediktinerabtei Wessobrunn in Oberbayern ausgebildet wurden.

weiter lesen >>



Neuste Seiten


 Alle Seiten anzeigen ....

meist besuchte Seiten



In Wikistucco suchen Anmelden Neue Seite anlegen / mitmachen

Wikistucco entspricht mit allen seinen Funktionen dem bekannten Wikipedia!

Du bist noch nicht registriert?
Klicke bitte hier um ein neues Benutzerkonto anzulegen.
Mit der kostenlosen Anmeldung legt man sich für die Wikistucco einen festen Benutzerzugang an. Man kann fast alle Funktionen der Wikistucco auch ohne Anmeldung benutzen. Dennoch hat eine Anmeldung eine ganze Reihe von Vorteilen! (z.B. das Bearbeiten und Erstellen von Beiträgen)

Um eine neue Seite anzulegen ruft man am besten eine Seite auf, zu der die neu anzulegende Seite einen Bezug hat. In diesem Artikel trägt man in doppelten eckigen Klammern [Titel] den Titel des neuen Artikels ein und speichert den Artikel. Dadurch entsteht ein roter Link

weiter lesen >>


Themen

| Baustilkunde | Stuckateurfirmen | Stuckateurinnungen |







© Copyright 2007 by www.uelze.de