Sie sind hier: sie sind hier Start sie sind hier Gesimse

Produktübersicht Gesimse aus unserem Sortiment.


Stuckgesimse aus dem Historismus.


Seite:  123 Weiter >


Gesims Nr. G01

Stuckgesims mit Konsolen. Die Stilepoche der Gründerzeit dominiert dieses Gesims. Die Gesamtlänge beträgt 1,52 ...

Mehr Details

Preis je Meter:
48.00 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G02

Stuckgesims mit Engel. Ein wunderschönes an die Stilepoche des Barock angepasstes Stuckgesims. Das ...

Mehr Details

Preis je Meter:
47.50 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G03

Blüten und Blätter prägen diesen Stuck. Die Größe der Blüten beträgt ca. 5 ...

Mehr Details

Preis je Meter:
44.00 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G04

Rocaille und Muschelwerk sind einige der beliebtesten Ornamente der Stuckateure. Beide Elemente sind ...

Mehr Details

Preis je Meter:
47.50 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G05

In Kombination mit der Rosette R06 entsteht ein einheitlich und historisch gestalteter Raum. ...

Mehr Details

Preis je Meter:
47.00 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G06

Stuckgesims mit Frauenkopf. Plastische Akanthusblätter in einer ausgewogenen Komposition ermöglichen eine Raumgestaltung mit ...

Mehr Details

Preis je Meter:
48.00 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G07

Stuckgesims mit Blumenranke und einem Beschlagwerk. Das Beschlagwerk ist ein Flächenornament der Renaissance, ...

Mehr Details

Preis je Meter:
48.00 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G08

Vasenmotive, fantastische Mischwesen, Rankenwerk und die Stilmittel der Groteske. Das Stuckgesims G08 zeigt ...

Mehr Details

Preis je Meter:
47.00 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G09

Stuckgesims mit floralen Ornamenten. Dieses Stuckgesims ist auch für niedrige Deckenhöhen geeignet.
Die ...

Mehr Details

Preis je Meter:
46.20 € + Versand Transportkiste



Gesims Nr. G10

Stuckgesimse im Jugendstil. Jugendstil 1897 das erste Mal erwähnt, ist wohl eine der ...

Mehr Details

Preis je Meter:
46.00 € + Versand Transportkiste


Seite:  123 Weiter >

Die Anwendung von Stuckleisten und Stuckgesimsen.

Für die Gestaltung der Decken oder der Wandflächen sind Stuckleisten ein wichtiges Element. Stuckleisten besitzen verschiedene Profilformen z. B. den Viertelstab, Viertelkehle, Halbrundstab die Wulst oder den Karnies. Bereits in der dorischen und ionischen Stilepoche wurden diese Profilformen an Stuckleisten angewendet. Durch die Kombination der verschiedenen Formen lassen sich nahezu für alle Bedürfnisse Stuckleisten herstellen. Die häufigste Verwendung finden Stuckleisten als quadratische Deckenspiegel, umlaufende Wandabschlussleisten oder als Rahmen um Spiegel und Gemälde. Wichtig bei der Auswahl ist die Wirkung von Licht und Schatten an Stuckleisten. Werden Stuckleisten in Bereichen mit Seitenlicht eingesetzt, können diese abgeflachter und weicher gestaltet werden. Bei einer direkten Anstrahlung oder an der Fassade sind dagegen kräftige Profilabwicklungen erforderlich. Auch in fensterlosen Räumen oder in Hausdurchfahrten ist die Gestaltung der Stuckleisten mit ausladenden Profilabwicklungen erforderlich.

Stuckleisten aus Styropor oder Gips?

Diese Frage wird mir am häufigsten gestellt. Es scheint auch die Gretchenfrage bei Google & Co zu sein, denn sucht man in einer Suchmaschine nach [Stuckleisten] erscheinen Stuckleisten aus Styropor. Erst mit dem Zusatz [Stuckleisten aus Gips] erhalten Sie entsprechende Suchergebnisse.

Was sind die Unterschiede?

Stuckleisten aus:StyroporGips
Gewicht+-
Haltbarkeit-+
Umweltbilanz-+
Transportkosten+-
Montage++
Lichtwirkung-+
Kantenschärfe-+
Preis++
Vielfalt-+
Farbgebung-+
Reparaturen-+
Wiederverwendbar--

Ein nicht zu vernachlässigender Unterschied ist die Abfallproblematik. Da Polystyrol unter Lichtausschluß biologisch nicht abgebaut wird bleibt es in Deponien erhalten. Außerdem reichert es sich als Treibmüll in den Ozeanen an, durch Photolyse und den Wellenschlag zerfällt es dort in kleine Stücke, die von Tieren aufgenommen werden.

Zurück nach oben