Profil

Aus Stuck-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stuck- Profil aus Gips
Stuck- Gesims aus Gips

Als Profil (von franz. profil „Seitenansicht“, aus lat. filum „Faden“) wird ein vorspringendes und schmückendes Bauteil bezeichnet.

Ein Profil dient zur Gestaltung von Wand-und Deckenflächen bzw. zu deren Durchgliederung. Profile kommen häufig als Gesims, Fensterfasche, Türumrahmung und Wandspiegel vor. Jedes Profil wird aus den den klassischen Profilgliedern Fase, Nute, Spitznute, Falz, Platten, Viertelstab, Rundstab, Hohlkehle und Karnies gebildet.

Der Stuckateur stellt Profile in der Regel aus Stuckgips mittels einer Schablone in der Werkstatt oder direkt vor Ort auf der Baustelle her.

Ornamentierte Stuckprofile werden umgangssprachlich auch als Stuckdekor oder Zierleiste bezeichnet.