Beschlagwerk

Aus Stuck-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beschlagwerk in der Giebelzone

Das Beschlagwerk ist ein Dekorationselement für Räume oder Gebäude. Es ist ein aus dem Rollwerk abgeleitetes, bandartiges Ornament, das in symmetrischer Anordnung aufgenietete metallene Beschläge nachahmt. Es wird meist von Rollwerk gerahmt, oft auch mit diesem gemischt.

Im späten 16. Jahrhundert wurde es in den Niederlanden entwickelt und verbreitete sich dann vor allem in Deutschland. Der Antwerpener Bildhauer, Baumeister und Ornamentstecher Cornelis Floris prägte Mitte des 16. Jahrhunderts aus dem Beschlagwerk den Florisstil >Floris-Stil.