Churriguerismus

Aus Stuck-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Churriguerismus, ein von José Churriguerra (1650 - 1723) geschaffener barocker Dekorationsstil. Er zeichnet sich dabei vor allem durch ein scheinbar regelloses, überladenes, kleinteiliges, alles überwuchernde Dekor auf Gebäude-Fassaden, bei Kirchenausstattungen und auf Mobiliar aus.