Kartusche

Aus Stuck-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kartusche mit Rocaillen

Eine Kartusche ist in der Ornamentik ein Zierrahmen. Kartuschen können Wappen, Texte oder Porträts umrahmen. Dabei unterscheidet sie von einem Bilderrahmen, dass sie nicht mobil sind, sondern skulpturaler Bestandteil der umgebenden Architektur.

Insbesondere in der Architektur der Renaissance und des Barock waren Kartuschen beliebte Formen, die oft selbst als Schmuck (z.B. mit Rocaillen) dienten, ohne mit einem Inhalt gefüllt zu werden.